AGB

AGB

1. Anmeldung

1.1. Präventionskurse
Der Platz in einem Präventionskurs ist gesichert, sobald die Kursgebühr dafür auf dem Konto eingegangen ist.

1.2. Präventionskurs mit AOK Gutschein
Der Gutschein muss vor Beginn der ersten Einheit im Yoga Studio vorliegen.
deep yoga behält sich das Recht vor, die Kursgebühr in bar als Pfand bis zum Ende des Kurses zu vereinnahmen. Sollte an dem Kurs nicht zu 80% teilgenommen worden sein, wird der Gutschein an den Inhaber zurückgegeben und statt dessen die Kursgebühr als Zahlung verbucht.

1.3. Teilnahme mittels Karten
Vor der ersten Teilnahme muss die Karte erworben werden. Damit ist der Teilnehmer für die Einheit(en) angemeldet. Die Anzahl der Einheiten hängt vom Erwerb der Karte ab.

2. Gültigkeit der Karten

2.1. Die Karten haben je nach unterschiedlicher Teilnahmehäufigkeit feste Laufzeiten. Die Fristen enden um Mitternacht.
Die aktuellen Laufzeiten zu den Karten befindet sich auf der Website unter www.deepyoga.de/kursplan-preise/

2.2. Die Karten sind Personengebunden und nicht übertragbar.

2.3. Die Karten sind nicht auf andere Karten, Kurse etc. anrechenbar.

2.4. In den Laufzeiten der Karten sind Abwesenheitstage und -Wochen aufgrund von Krankheit, Urlaub, Weiterbildungen etc berücksichtigt.

3. Kurszeiten

3.1. Die aktuellen Kurszeiten befinden sich auf der Website unter www.deepyoga.de/kursplan-preise/

3.2. Aufgrund von saisonalen Gründen, wichtigen Gründen, reduzierter Teilnehmerzahl etc. können die Kurszeiten angepasst werden. Darüber wird rechtzeitig (3 Wochen) vorher im Yoga Studio und auf der Website unter www.deepyoga.de/aktuelles/ informiert.

4. Haftung

Für evtl. mitgebrachte Wertgegenstände haftet jeder Teilnehmer für sich selber. Die Haftung bei Unfällen ist auf das 3-fache der Kursgebühr beschränkt. Für alles andere gilt das BGB und ich bin versichert.

5. Stornobedingungen

5.1. Wird ein bereits begonnener Präventionskurs abgebrochen, besteht kein Anspruch auf Teilrückzahlung der Kursgebühr.

5.2. Wird ein gebuchter Präventionskurs storniert oder nach Anmeldung nicht Angetreten gelten folgende Bedingungen:

a) Storno bis 2 Wochen vor Kursbeginn: 30% Stornogebühr
b) Storno bis 3 Tage vor Kursbeginn: 50% Stornogebühr
c) Storno am Tag des Kursbeginn: 70% Stornogebühr
d) Storno nach Kursbeginn: 100% Stornogebühr
e) Nichtantritt: 100% Bezahlung

5.3. 1:1 YogaCoaching und 1:2 Yogacoaching haben folgende Bedingungen:

a) Storno 48-24 h vor dem Termin: 50% Stornogebühr
b) Storno 24 h oder kürzer: 100% Stornogebühr
c) Nichtantritt: 100% Bezahlung wie gebuchte Stunde

6. Ethik / Verhaltenskodex / Rechte von deep yoga

deep yoga bietet Yoga zur Entspannung und Förderung der Entspannung an. Um dies zu gewährleisten gelten folgende Regeln:

a) Die Eingangstür zu dem Gebäude und den Räumlichkeiten werden 5 min. vor Kursbeginn geschlossen. Ein späteres Erscheinen zur Einheit bringt keinen Anspruch auf Teilnahme oder Ersatz hervor.

b) Es wird empfohlen Handys und andere Wertgegenstände zu Hause zu lassen. Sollten Handys mitgebracht werden, bleiben sie ausgeschaltet in der Umkleide. (Wobei hierbei auf Punkt 4. Haftung verwiesen wird) Alternativ kann ich diese auf Wunsch in meinem Büro deponieren.

c) Evtl. Gespräche in den Yoga Räumen werden geflüstert.

d) Beim 3. zu späten Erscheinen oder / und Störung der Gruppe kann die Fortsetzung der Teilnahme seitens deep yoga abgelehnt werden. Eine Teilerstattung erfolgt ausschliesslich bei Teilnahme über Karten. Erstattungen von Präventionskursen erfolgt nicht.

7. Datenschutz

Siehe dazu den gesonderten Aushang gem. DSGVO.

8. Urheberrecht

Das Urheberrecht sämtlicher Veröffentlichungen und Stundeninhalte liegt bei deep yoga. Deren weitere Nutzung jedweder Art, insbesondere Vervielfältigungen oder Weitergabe an Dritte benötigt die schriftliche Genehmigung durch deep yoga.