Yoga Hatha Yoga

Die positiven körperlichen-mentalen Wirkungen regelmäßiger Yoga Praxis sind weitreichend und ein Gewinn für Personen jeden Alters.

Yoga bewirkt:

– eine Stärkung und Kräftigung, sowie Flexibilisierung der Tiefenmuskulatur
– eine verbesserte Körperhaltung
– Entspannung und Stressabbau
– ein gestärktes Immunsystems
– ein gestärktes Selbstwertgefühls
– verbesserte Konzentration und Achtsamkeit
– Energetisierung und Dynamisierung
– das zur Ruhe kommen des Geistes

Yoga ist körperliche und mentale Selbsterfahrung, sowie konzentrierte, nach Innen gerichtete Selbstzuwendung.
Yoga ist eine fast 5000 Jahre alte indische philosophische Lehre, die Körper und Geist zugleich fordert und fördert.

Im Laufe der Zeit entstanden viele Yoga Formen. Jedoch die Ursprungsform des körperbezogenem Yoga ist das klassische Hatha Yoga.
Hatha bedeutet die harmonische Einheit der Gegensätze, wie z.B. Stabilität und Leichtigkeit.

Yoga wurde als Erfahrungsweg entwickelt, um die Gesundheit zu fördern und die mentalen Fähigkeiten zu schulen. Dadurch entwickelt Yoga zugleich Körper, Geist und Persönlichkeit. Der Begriff “Yoga” stammt aus dem Sanskrit und steht sinngemäß für “verbinden, anspannen, anschirren”.
Daher ist Yoga als Zustand harmonischer Verbindung von Körper und Seele, der Balance und Einheit der Polaritäten des Lebens wie Aktivität und Ruhe, Binden und Loslassen – in letzter Konsequenz als harmonische Verbindung des Einzelnen mit dem Ganzen zu verstehen.
Die Yoga-Lehre beinhaltet Asanas (Körperübungen), Pranayama (Atemübungen), Yama und Niyama (Regeln der Lebensführung und des Handelns), Entspannung und Befreiung, Konzentration, Selbsterkenntnis und Meditation.

deep yoga

deep – engl. bedeutet tief, tiefgründig, tiefliegend.
Mein deep yoga erweitert das Yoga um dieses Erleben.

Ein See macht seine Schätze erst sichtbar, wenn sein Wasser ruhig ist.
Erst dann ist ein klarer Blick  auf den Grund mit seinem vielfältigen und natürlichen Reichtümern möglich.
Dem gleich möchte ich den Yogaübenden mittels deep yoga auf dem Weg, seine verborgenen Möglichkeiten und Potentialen zu erfahren, begleiten.  Nach körperlicher Stärkung und Flexibilität weiter gehend, kann der tiefere Sinn und Wert des Yoga persönlich und individuell erfahren werden. Von Mensch zu Mensch unterschiedlich kann dies z.B ein Mehr an innerer Ruhe und Ausgeglichenheit, Klarheit, Entscheidungsfähigkeit, Erkenntnis und Konzentration auf das für ihn Wesentliche und Sinnhafte bedeuten.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.